Missglücktes Überholmanöver

Polizei

Gerhardshofen

19.01.2018

Der Versuch, einen vorausfahrenden Lkw zu überholen, ging am Freitag gegen 07.35 Uhr auf der Bundesstraße bei Gerhardshofen für einen 19-jährigen Pkw-Fahrer gründlich schief. Wegen eines entgegenkommenden Lkw, den er offenbar übersehen hatte, musste der junge Mann seinen Überholversuch abbrechen. Beim Wiedereinscheren touchierte er aber den vorausfahrenden Lkw, kam ins Schleudern und prallte letztlich doch noch leicht mit dem entgegenkommenden Lkw zusammen. Die beiden Lkw-Lenker im Alter von 32 und 38 Jahren kamen ebenso wie der Unfallverursacher unverletzt davon. Der Sachschaden summiert sich auf rund 5.000 Euro.

Polizeiinspektion Neustadt a. d. Aisch


Kommentare(0)



Sie müssen eingeloggt sein!
Zurück nach oben